In der Apotheke

Die Apotheke ist ein zuverlässiger Partner für Ihre Gesundheit. Die Produkte Posterisan akut, Posterisan protect und Posterine sind dort frei erhältlich. Allerdings hindern Scham und Angst viele Betroffene daran, mit den Apothekern über ihre Beschwerden zu sprechen.

Kein Grund sich zu schämen

Die Apotheker und PTAs (Pharmazeutisch-Technische Angestellte) in Ihrer Apotheke sind echte Experten. Sie sind dafür ausgebildet, Sie zu beraten. Zwar ersetzt diese Beratung in der Apotheke nicht das Gespräch mit einem Arzt, dennoch können Sie sich sicher sein, dass man sich Ihren Fragen und Anliegen vertraulich und kompetent annimmt. Ein Gespräch in der Apotheke kann zum Beispiel so ablaufen:

  • Apo_Haemorrhoiden_1
  • Apo_Haemorrhoiden_2
  • Apo_Haemorrhoiden_3
  • Apo_Haemorrhoiden_4

Wenn Sie sich dennoch ein öffentliches Gespräch vermeiden wollen: In den meisten Apotheken haben Sie die Möglichkeit, in einem geschützten Bereich zu sprechen, bitten Sie einfach den Apotheker darum oder nutzen Sie unseren Einkaufszettel. Mit unserem Einkaufszettel zum Selbstausdrucken können Sie in Ihrer Apotheke vor Ort diskret Posterisan kaufen. Die Apotheker kennen den Einkaufszettel und können Sie schnell und zuvorkommend bedienen.

Posterisan Einkaufszettel

Salbe, Zäpfchen und Co.

Jede Apotheke führt unterschiedliche Arten von Hämorrhoidenmitteln, die Sie ohne Rezept kaufen können. Hier stellen wir Ihnen Salbe, Zäpfchen und Co. vor.

Lesen Sie mehr

Expertenrat

Proktologen und Apotheker sind kompetente Berater bei Analerkrankungen. Sie können Ihnen helfen, die richtige Therapie für Ihre Beschwerden zu finden und geben praktische Tipps.

Lesen Sie mehr

Selbsttest

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihre Beschwerden von einem Hämorrhoidalleiden kommen, dann machen Sie unseren Selbsttest. Online, diskret und schnell!

Lesen Sie mehr